Scroll

Overview

Das Produkt deckt Schäden, die infolge der Anfechtung oder Ablehnung einer oder mehrerer Steuerpositionen entstanden sind oder infolge einer abweichenden steuerlichen Einordnung der zuständigen Steuerbehörde.

Die InterpretationGap® Steuerversicherung kann die Unsicherheit reduzieren oder ausräumen, die im Zusammenhang mit dem Ausgang von einer oder mehreren Steuerfragen entsteht, in dem sie den finanziellen Verlust ausgleicht, der durch entsteht, das eine Steuerbehörde eine Steuerposition erfolgreich in Frage stellt.


Das Produkt kann ferner eine wirksame Ergänzung zu Stellungnahmen der US-Bundessteuerbehörde IRS (private letter rulings) sein. Da Stellungnahmen der US-Bundessteuerbehörde IRS auf die in den Anträgen gemachten Erklärungen abstellen, kann eine InterpretationGap® Police dem Steuerzahler Schutz für bestimmte Erklärungen bieten, bei denen dieser auf Aussagen eines Dritten abgestellt hat, wie beispielsweise die Aussage, dass eine Partei den betreffenden Vermögenswert oder den betreffenden Geschäftsbetrieb veräußert hat.

Cover provided

Die InterpretationGap® Steuerversicherung kann die folgenden Komponenten von finanziellem Schaden decken:

  • zusätzliche Steuer
  • auf diese zusätzliche Steuer auferlegte Zinsen und Strafen
  • der Betrag, um den die Steuern des Steuerzahlers infolge der Zahlung der Erlöse gemäß der InterpretationGap® Police ansteigen (z. B. »Bruttoaufschlag«-Deckung).

Ergänzend kann die InterpretationGap® Versicherung zur stärkeren Anpassung der Police an die jeweilige(n) Steuerfrage(n) so gestaltet werden, dass:

  • der Gegenstand einer steuerlichen Stellungnahme oder einer Steuerfreistellung gedeckt ist, obwohl eine Stellungnahme oder Freistellung für das Zustandekommen einer Versicherung zur Absicherung der jeweilige(n) Steuerfrage(n) nicht erforderlich ist
  • sie der Verjährungsfrist der jeweiligen Steuerfrage(n), und zwar bis zu 84 Monate, entspricht. Eine längere Versicherungsdauer kann im Einzelfall verfügbar sein.

Cover provided

Common applications

InterpretationGap® kann vor dem Closing einer Transaktion, während der Transaktion oder nach dem Closing abgeschlossen werden. Zu typischen Anwendungen gehören Situationen, in denen:

Common applications

Downloads

FAQs and Case Studies